Station 0: Einführung zur Route der Romantik Der Spaziergang beginnt am Parkhaus Hauptwache, Kornmarkt 10, 60311 Frankfurt am Main (zu den weiteren Stationen siehe Links unten)

Referenzen:

VIA BRENTANO - Route der Romantik
Die Epoche der Romantik ist insbesondere durch die Geschwister Clemens Brentano und Bettina von Arnim mit Frankfurt am Main verknüpft. Sie schauten bekanntlich mit anderen Augen auf die Welt – und ihr romantisches Programm der Wahrnehmungsveränderung ist bis heute aktuell. In geglückten Momenten lässt es eine Szenerie aufscheinen, die dem alltäglichen Blick gemeinhin verborgen bleibt. In diesem Sinne führt dieser Audio-Spaziergang Via Brentano an Orte, die originär mit der Geschichte der Familie Brentano in Verbindung stehen oder auch an solche Orte, an denen ein anderer Blick auf die gewohnte Welt erprobt werden kann. Der Audio-Spaziergang Via Brentano ist ein Projekt des Umweltamtes der Stadt Frankfurt am Main und wurde erstellt in Kooperation mit dem Regionalpark FrankfurtRheinMain. Konzeption und Realisierung: Bertram Weisshaar (Atelier Latent, Leipzig); unter Mitwirkung durch: Dr. Wolfgang Bunzel (Goethe-Haus, Frankfurt am Main), Klaus Hoppe (bis 02/2013 Umweltamt, Stadt Frankfurt am Main), Dr. Holger Schwinn (Goethe-Haus, Frankfurt am Main) und Anna Weißhaar (Karlsruhe). Sprecherin: Nora Jokhosha (Frankfurt am Main); Sprecher: Sebastian Fuchs (Berlin)
Die Audio-Route der Romantik führt Sie an 16 Stationen:
Parkhaus Hauptwache
Goethe-Haus
Goethe-Museum
Romantik-Museum
Berliner Straße
Karmeliterkloster
St. Leonhard
Eiserner Steg
Römerberg
Dom
Kleinmarkthalle
Stadtbücherei
Neuer Börneplatz
Hauptfriedhof
Brentano-Park
Petrihäuschen