• © VSG

Referenzen:

"Menschen, Zeiten, Räume": Steigen Sie ein in den Kosmos der Romantik mit einem Kurzfilm vom Media Atelier in Mainz (Regisseur: Jürgen Czwienk)


© VSG

Wie benutze ich die App?
Entweder, Sie lassen sich die App mit unserem visuellen Manual (etwa 4 min) vorführen, oder Sie lesen den folgenden Text. Sehen Sie sich zuerst die Karte an, die Ihnen den Weg zu den Spuren der Romantik an Rhein und Main weist. Ziehen Sie sie auf für Details oder verkleinern Sie sie für ein Gesamtbild. Es gibt vieles zu entdecken. Die roten Pins führen Sie direkt an die Orte und mitten in die Themen hinein. Der Button „Around Me“ der Startseite hält jene Einträge bereit, die für Sie schnell erreichbar sind. Haben Sie schon konkrete Vorstellungen, können Sie über den Button „A-Z“ nach Orten, Personen, Werken der Kunst und Literatur suchen. Oder Sie gehen über die Menüleisten „Natur, Architektur, Poesie, Geschichten, Künste" mit speziellen Interessen vor. Die Einträge führen Sie ein in viele Facetten der Romantik und wie die Epoche bis in unsere Zeit fortwirkt. Hintergründe und Biographien runden Ihre Kurzinformationen ab. Die App versammelt mehr Kunstwerke als manche Ausstellung. Sie sind – im Verbund mit Literaturbeispielen – ein „Perspectiv der Romantik“, wie Clemens Brentano es formulierte. Themen-Ausflüge oder Spaziergänge unterschiedlicher Länge sind als „Touren“ im Angebot. „Audio“ bringt Ihnen Texte und Musik der Romantik zu Gehör. Halten Sie sich unter dem Menüpunkt „Mehr“ über Termine auf dem Laufenden. Blaue Blumen erhalten Sie mit dem Symbol bei jedem Eintrag, wenn Sie sich im Umkreis von 500 Metern eines Romantik-Ortes befinden. Sammeln Sie, denn es gibt zahlreiche Vergünstigungen!